STEELDARTS: B-Team unterliegt DC Shamrock A

Am vergangenen Wochenende musste das B-Team unserer 26 Magic Darts seine weiteste Auswärtsreise in dieser Saison antreten und bis nach Barwedel zum DC Shamrock fahren.

Die Stimmung war von Anfang an hervorragend und blieb es auch obwohl sowohl Alex als auch „Totten“ ihre ersten Einzel jeweils verloren haben. Danach traten Niklas und Timon gegen Uwe und Malte an. Auch Timon konnte nichts Zählbares mitnehmen, Niklas hingegen gewann und sicherte uns den ersten Punkt.

Darauf folgten die ersten beiden Doppel, die wir jedoch einzeln spielen mussten, da nicht genug Schreiber da waren. „Totten“ und Alex verloren aber gegen Pierre und Curd, gegen die sie auch die Einzel verloren hatten. Niklas und Timon hingegen machten es besser und sorgten dafür, dass die Messe noch nicht gelesen war. Sie gewannen ihr Doppel gegen Uwe und Malte.

Es folgten die nächsten beiden Einzel und wieder mussten sich Thorsten und Alex geschlagen geben. Somit stand es 6:2. Ein Unentschieden war noch drin. Niklas verkürzte gegen Malte sogar noch auf 6:3 aber Timon musste sich trotz starker Leistung gegen Uwe geschlagen geben und die Niederlage war vor den abschließenden Doppeln besiegelt. Kurz und knapp gesagt verloren wir diese beiden Doppel auch noch und somit war der Endstand 9:3 für Shamrock.

Nun aber zum wichtigstem Spiel des Abends, dem Bierleg. Da Calo früher weg musste spielte Miles das Bierleg für Shamrock mit. Und nach 1001 Punkten, einigen vergebenen Darts auf Doppel und Timons Magic auf dem Teppich konnte Alex die Doppel 1 (was auch sonst?) checken und damit gewann das B-Team das wichtige Bierleg.

Das nächste Spiel bestreitet das A-Team bei Koala am 21.09.2018 um 20:00 Uhr und das B-Team spielt erst am 22.09.2018 zuhause um 14 Uhr gegen das F-Team der Lumberjacks. Also: Save the Date und schaut mal vorbei.