STEELDARTS: Sven Ehlers zum Zweiten!

Am vergangenen Montag fand bereits die fünfte Auflage unseres „internen“ Ranglistenturniers statt. Mit dabei war auch wieder Trainingsgast Sven Ehlers, der als Titelverteidiger ins Rennen ging.

Acht Spieler fanden sich im Schützenhaus Leiferde ein um weitere Punkte in der Rangliste zu holen. Am Ende standen sich die Finalisten des Vormonats, Eugen und Sven, erneut im großen Finale gegenüber.

Während sich Sven auf dem Weg zum Finale der Gewinnerrunde gegen Alex (4:0) und Andreas (4:2) durchsetzen konnte, gelang es Eugen gegen Niklas (4:0) und Philipp (4:1) zu gewinnen. Im Kampf um den Einzug ins Finale konnte sich Eugen klar mit 4:0 gegen Sven durchsetzen und ihn in die Verlierer-Runde schicken.

In der Verlierer-Runde gewann Niklas ein Spiel nach dem anderen (4:2 vs. Tilo; 4:2 vs. Andreas; 4:2 vs. Miles), musste sich dann aber Sven mit 0:4 geschlagen geben. Smit standen sich im großen Finale erneut Sven und Eugen gegenüber – genau wie ein Monat zuvor.

Auch der Ausgang des Finals war wie im Vormonat. Eugen warf zwar eine 180, kam aber insgesamt absolut nicht in die Partie. Sven hingegen war konstant auf der 20 unterwegs und konnte seinen 5:1-Finalsieg mit zwei 180er vergolden.

Sven geht also auch bei seiner zweiten Teilnahme als Gesamtsieger hervor und wird am 07.01.2019 erneut als Titelverteidiger ins Rennen gehen.

Wer auch gern als Gast an unserem Ranglistenturnier teilnehmen möchte, kann sich gern mit unserem Abteilungsleiter Philipp Habekost in Verbindung setzten.


Specials

Tilo: 126 High-Finish
Niklas: 1x 180
Eugen: 1x 180 (in Finale)
Sven: 2x 180 (im Finale)

 


(Um den Turnierplan in groß zu öffnen einfach auf das Bild klicken)

 

Tabelle nach dem fünften Spieltag: