Schießen mit Corona

Nachdem uns im März der Lockdown einen kräftigen Strich durch unser Vereinsleben gemacht hat, kehrt so langsam wieder der Alttag ein. Auch wenn es bedeutet, dass wir nur unter strengen Regeln wieder den Schießbetrieb aufnehmen konnten. So haben wir uns endlich mal wieder gesehen. Und damit wir auch mal gemütlich zusammen sitzen können, kam uns die Idee einen Biergarten im Außenbereich einzurichten. Schnell waren die benötigten Materialien beschafft und der Umbau konnte beginnen. Es wurde gepflastert Wände aufgestellt Blumen gepflanzt und Sonnenschirme besorgt. Es ist wirklich gemütlich geworden und wenn wir so mal an unseren Zeit zurück blicken, haben wir schon viele schöne Stunden dort verbracht. Besonders wenn wir Freitags den Grill anschmeißen, dann wird es gemütlich.