Meik Dankers gewinnt Daddelturnier 3/10

Am vergangenen Freitag starteten wir mit 40 Teilnehmern und unter Einhaltung der 3G-Regelung in unser drittes Daddelturnier, welches Meik Dankers am Ende souverän für sich entscheiden konnte.

Über Eugen Stober (3:0), Sören Düvel (3:1), Simon Richter (3:1), René Fricke (3:1), Vincent Mook (3:2) und Noah Janz (3:2) im Finale der Siegerrunde spielte sich Meik Dankers souverän in das große Finale. Noah Janz wartete somit im „Finale der Verliererrunde“ auf seinen Kontrahenten.

Und dieser hieß Sören Düvel, der sich nach seiner Auftaktniederlage gegen Meik Dankers in der Verliererrunde von Sieg zu Sieg angelte und schlussendlich mit einem 3:2-Erfolg über Noah Janz in das „große Finale“ einzog.

Es kam also zu einer Neuauflage des Finals vom ersten Daddelturnier, in dem sich ebenfalls Meik Dankers und Sören Düvel gegenüber standen – damals noch mit dem besseren Ende für Sören Düvel.

Dieses Mal aber ließ Meik Dankers nichts anbrennen und holte sich bereits im ersten Versuch mit einem 3:0-Sieg den Turniersieg.

Tabelle – Daddelturnier 3/10

Legende: Pl.-Punkte = Platzierungspunkte; TN = Teilnahmepunkte; Punkte = Gesamtpunkte
Stand 03.09.2021

Die Punkte der jeweiligen Turniere werden zusammengerechnet und ergeben die Gesamtrangliste (Stand 03.09.2021):

Weiter geht es mit dem Daddelturnier 4/10 am 1. Oktober 2021, welches erneut unter Einhaltung der 3G-Regelung stattfinden wird.

Bitte meldet Euch wieder im Vorfeld an, da wir das Teilnehmerfeld auf 64 begrenzt haben und Euch sonst eventuell keinen Startplatz mehr anbieten können.

Die Anmeldungen nimmt wieder Miles Wolf entgegen. Ihr erreicht Miles unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

  • WhatsApp/Anruf/SMS an 0152072950356
  • E-Mail an mw@kf-bs.de