Geschichte SV Leiferde

Der Schützenverein Leiferde wurde 1956 gegründet. Zu dieser Zeit waren nur Männer zugelassen. Ein Jahr später wurden dann auch Frauen aufgenommen. Am 1. August 1976 wurde der Grundstein für unser Schützenhaus gelegt.

Heute sind unsere Mitglieder in verschiedenen Disziplinen, wie zum Beispiel Luftgewehr oder Luftpistole, Schützen- und Altersklassen, aktiv. Trainingsgszeiten: Dienstag ab 18:00 Uhr. Für die Jugend steht das Schützenhaus Freitags ab 17:30 Uhr als Trainingsstätte zur Verfügung. Ab 18.30 Uhr dann für die Erwachsenen. Natürlich muss man kein Schütze sein, um uns besuchen zu dürfen! Gäste sind immer herzlich willkommen!

gruendersvlweb
Auf dem Bild sind die Gründer des SV Leiferde zu sehen.