Voraussetzungen


Ausrüstung

Zum Schießen ist für den Anfang ein Sportgerät (je nach Disziplin), Schießjacke, Schießhandschuh und Schuhe mit einer flachen, festen Sohle notwendig.

Sportgeräte und  Bekleidung (bis auf Schuhe) stellt der Verein zur Verfügung.


Alter

Das Schießen mit Munition ist ab dem 12 Lebensjahr erlaubt. Ab einem Alter von 10 Jahren kann  eine Sondergenehmigung beantragt werden.

Darüber hinaus darf schon vorher mit einer Lichtpunktanlage geschossen werden

12 – 14 Jahre   Schülerklasse

14 – 21 Jahre   Jugendklasse

Fähigkeiten

Beim Sportschießen braucht man,  wie in jeder Sportart, bestimmte Fähigkeiten.

Diese Fähigkeiten müssen und können trainiert werden.

  • Körperliche Fähigkeiten
  • Technische Fähigkeiten
  • Taktische Fähigkeiten
  • Psychische Fähigkeiten

Zu den körperlichen Fähigkeiten gehören Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit. Die technischen Fähigkeiten beinhalten den korrekten Stand (äußerer und innere Anschlag) und den Bewegungsablauf. Taktische Fähigkeiten sind meist in allen Sportarten zu finden und zielen auf die Konzeption und Zeiteinteilung eines Wettkampfes hin. Die wichtigste Fähigkeit ist aber die psychische Verfassung. Hier gilt es körperliche und geistige Spannungen abzubauen, die Konzentration beizubehalten und sein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.